Ergotherapie

Ergotherapie ist ein integraler Bestandteil einer ganzheitlichen Rehabilitation, sowohl für Kinder als auch für Erwachsene. Sie zielt auf die Erhaltung und Verbesserung der Lebensqualität ab und verfolgt das Hauptziel, dem Klienten zu helfen, sich selbst und unabhängig zu versorgen.

Ergotherapie konzentriert sich auf die gezielte Therapie in betroffenen Bereichen mit den Schwerpunkten auf Grob- und Feinmotorik der oberen Gliedmaßen, Bewegung, Koordination, Muskelkraft, Körperbild und Sensorik. Dazu gehören ferner:

  • Graphomotorische Fähigkeiten
  • Rehabilitation kognitiver und kommunikativer Fähigkeiten
  • Lösungen im Alltag, Überprüfung und Therapie von Aktivitäten des täglichen Lebens (z.B. Essen, Trinken, Anziehen, Körperhygiene, Mobilität)
  • Beratung bei der Auswahl und praktische Erprobung von Hilfsmitteln
  • Änderungen an der häuslichen Umgebung oder Arbeitsumgebung
  • Beratung zur Zusammenarbeit in der Familie

An wen sich Ergotherapie richtet:

Kinder:

  • Frühförderung
  • Infantiler Zerebralparese
  • Zustände nach Hirnverletzungen
  • Down-Syndrom und andere genetische Defekte
  • ADHS
  • Störung der sensorischen Integration
  • Graphomotorische Probleme
  • Muskeldystrophie
  • Gefährdete Kindern mit pränatalem Stress
  • Motorische Koordinationsstörungen
  • Lernschwierigkeiten

Die Ergotherapie wird je nach Alter des Kindes auf die Art der Störung, die Interessen und Wünsche der Familie abgestimmt.

Erwachsene:

  • Schlaganfälle
  • Zustand nach Hirnverletzungen und zerebraler Chirurgie
  • Traumatische Verletzungen der oberen Gliedmaßen

Preise Ergotherapie (englisch)

Erstuntersuchung (Diagnose, Entwicklung des Behandlungsplanes)   800 CZK
Individuelle Ergotherapie 60 min 500 CZK
Individuelle Ergotherapie 45 min 500 CZK
Gruppentherapie für 2-4 Kinder 60 min  200 CZK


Anmeldung

Tel.: 242 405 390 (Mo-Do 8.00-12.00, 13.00-17.00, Fr 8.00-12.00 Uhr)